Previous Next

3KLANG-TEAM pflanzt alte Apfelbaumsorten

Das Team um das Pilgerprojekt 3KLANG ist noch lange nicht am Ende mit ihren kreativen Ideen. Kürzlich erst pflanzten sie auf dem Segensweg zwei Apfelbäume um in einigen Jahren den Pilgern auf diesem Weg ein wenig Schatten zu spenden aber auch um durch diese alten Obstbaumsorten noch einmal  auf den Segen durch Gottes reiche Schöpfung hinzuweisen. Außerdem baute Johann Kruse einen sogenannten Zwitscherkasten, der Erwachsene Pilger auf einen Pilgerlikör einladen möchte. Das Team sucht dafür noch einen geeigneten Platz und auch einen „Paten“ der sich um das befüllen des Zwitscherkasten kümmert. Außerdem nimmt das 3KLANG-Team auch in diesem Jahr wieder aktiv am Clemensmarkt am kommenden Wochenende in Kallenhardt teil.

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen